Zurück zur Startseite
Zurück zur Startseite


Wie kann ich....?


Übersicht
News
Was ist PictureBase?
Was kostet PictureBase?
Anwendungsbeispiele
Programmdetails
Screenshots

Downloads
RB-PictureBase 1.50
Hilfe- u. Infodateien
Updatehinweise

Bestellung
Bestellhinweise
Bestellung
Sharewarehinweise

Service&Support
Technischer Support
Wie kann ich....?
FAQ
Probleme
Fehlermeldung

Weitere Infos
Pressestimmen
Gewinnspiel
Fotos(HTML-Export)
Workshops
Tips und Tricks
Links
Hilfe
Kontakt zu uns


Jetzt kostenlos unsere neue DVD-Verwaltung ausprobieren...

© 2006 Ralf Becker

Teil II


Wie kann ich.....

... eine Statistik/Übersicht über alle meine Fotoalben ausdrucken?

... ein einzelnes Bild in PiBa ausdrucken?

... Listen meiner Bilder in PiBa ausdrucken?

... meine Fotoalben in/mit PiBa sichern (Backup)?

... ein neues Fotoalbum neu anlegen/erzeugen?

... ein bestimmtes Bild als Windows-Hintergrundbild übernehmen?

... per Zufall automatisch bei jeden Start von PiBa ein neues Bild als Windows-Hintergrundbild übernehmen?

... bestimmte Fotoalben in PiBa zusammenführen?

... bestimmte Bilder in PiBa markieren und anschliessend nur mit diesen markierten Bildern weiter arbeiten?

... bestimmte Bilder in PiBa kopieren oder verschieben?

... die Einträge in meinen Fotoalben wieder aktualisieren, wenn ich Bilder auf meiner Festplatte ausserhalb von PiBa verschoben habe?

... automatisch die jenigen Bilder aus meinen Fotoalben entfernen, welche nicht mehr existieren?

... im Nacherein alle Vorschaubilder in meinen Fotoalben neu erzeugen?

... doppelte Bilder in einem Fotoalbum finden?

... im Fotoalbum gelöschte Einträge entgültig entfernen?

... einen Wert eines bestimmten Feldes in alle Felder übernehmen?

... in der Vorschaubilderanzeige Kurzbeschreibungen eingeben?

... manche Meldungen in PiBa ausschalten?

... die Funktionsaufrufe in PiBa protokollieren?

... die Maushilfe (Sprechblasen) einstellen?

... die Gruppen- und Quellendefinitionen ändern?

 

Zurück zu Teil I



Anfang

... eine Statistik/Übersicht über alle meine Fotoalben ausdrucken?

Antwort:
Im Fotoalben-Manager finden Sie die Funktion zum Drucken einer Liste mit statistischen Informationen aller Ihrer Fotoalben.
In der Liste werden z. B. für jedes Fotoalbum die Summe aller Bilder (in Bytes), die Anzahl aller Bilder, die Grösse der Fotoalben (in Bytes), der Pfad sowie die Beschreibung des Albums aufgelistet.
Bevor Sie diese Listendruckfunktion aus
führen, sollten Sie die Funktion "Daten der Fotoalben neu lesen" aufrufen, um alle Informationen für alle Fotoalben zu aktualisieren.

 

Anfang

... ein einzelnes Bild in PiBa ausdrucken?

Antwort:
Unter Datei -> Drucken -> Einzelbild drucken, können Sie den nebenstehenden Druckdialog aufrufen.

Hier können Sie das ausgewählte Bild ganz Ihren Vorstellungen entsprechend auf dem Papier platzieren und in der Grösse varieren.
Klicken Sie die nebenstehende Abbildung an, um eine grössere Anzeige zu erhalten.

 

Anfang

... Listen meiner Bilder in PiBa ausdrucken?

Antwort:
Unter Datei -> Drucken -> Druckformat -Auswahl, können Sie den nebenstehenden Dialog aufrufen.
In diesem Dialog können Sie unter mehreren Listenformaten ein beliebiges auswählen.
Was für Informationen die jeweiligen Listen beinhalten, steht in der Listenbeschreibung (rechte Seite).
Um das konkrete Outfit der einzelnen Listendruckformate zu sehen, brauchen Sie diese nur aufzurufen, die ausgewählte Liste erscheint dann in einer WYSIWYG-Ansicht (What You see is what You get, was Du siehst ist was Du bekommst). Wenn Ihnen das Outfit gefällt, können Sie die Liste in diesem Dialog nun tatsächlich auf Ihren Drucker ausgeben....

Die Listen beinhalten teilweise den Ausdruck von Vorschaubildern + verbale Informationen, oder auch den Ausdruck der Grossbilder in unterschiedliche Grössen.
Mit den unterschiedlichen Listen können Sie Ihr gesamtes Fotoalbum in einem Arbeitgang ausdrucken. Vorher gesetzte Filter werden hierbei berücksichtigt!


Hinweis:
Bedenken Sie, dass das Ausrucken der Grossbildlisten je nach Umfang der Fotoalben (Anzahl Einträge) und abhängig der Bildergrössen, sehr lange dauern kann....

 

Anfang

... meine Fotoalben in/mit PiBa sichern (Backup)?

Antwort:
Im Fotoalben-Manager befindet sich die Backup-Funktion für Ihre Fotoalben.
Wenn Sie diese Funktion aufrufen, werden die zuvor markierten Fotoalben in ein ZIP-Archiv (Dateienpacker) zusammengepackt.
Das Verzeichnis, in welchem diese Backupdateien gespeichert werden, können Sie in den Programmotionen einstellen.
Hinweis:
Es werden NUR die Datenbankdateien (Fotoalben) gesichert, NICHT die dazugehörigen Originalbilder !
Sichern Sie Ihre Bilder ZUSÄTZLICH mit handelüblichen Geräten für die Datensicherung (z.B. Streamer).

 

Anfang

... ein neues Fotoalbum neu anlegen/erzeugen?

Antwort:
Hierfür wählen Sie im Fotoalben-Manager die Funktion "Fotoalbum hinzufügen oder neu erstellen" aus und geben in dem folgenden Dateiauswahldialog einen Dateinamen ein, welcher noch nicht existiert.
Anschliessend werden Sie gefragt, ob Sie dieses neue Fotoalbum erzeugen möchten.

 

Anfang

... ein bestimmtes Bild als Windows-Hintergrundbild übernehmen?

Antwort:
Im Hauptmenü von PiBa können Sie unter Bearbeiten -> Bild als Hintergrund laden ausführen. Das ausgewählte/selektierte Bild wird zum Hintergrundbild.

 

 

Anfang

... per Zufall automatisch bei jeden Start von PiBa ein neues Bild als Windows-Hintergrundbild übernehmen?

Antwort:
In den Programmoptionen können Sie unter "Programm Allgemein" bestimmen, ob und wenn ja wie Hintergrundbilder per Zufall aus dem aktuellen Album erzeugt werden.
Wenn aktiviert, wird bei jedem Programmstart ein neues Hintergrundbild automatisch neu erzeugt

 

Anfang

... bestimmte Fotoalben in PiBa zusammenführen?

Antwort:
Hierfür markieren Sie zunächst im Fotoalben-Manager alle die Alben, welche Sie zusammenführen möchten.
Anschliessend führen Sie die Funktion "Datei" -> "Markierte Fotoalben zusammenführen" aus.
Sie werden gefragt, wo das resultierende neue Album gespeichert werden und wie der Dateiname lauten soll.

 

Anfang

... bestimmte Bilder in PiBa markieren und anschliessend nur mit diesen markierten Bildern weiter arbeiten?

Antwort:
Sie können drei unterschiedliche Markierungen pro Bild setzen.
1. Die Benutzermarkierung
2. Die CDR-Markierung
3. Die Internet-Markierung
Alle drei Markierungen sind Benutzermarkierungen, die Begriffe hierfür sind unglücklich von uns ausgewählt worden!
Auf jeder dieser drei Markierungstypen können Sie einen Filter setzen.
Wenn Sie z.B. eine CDR zusammenstellen möchten, können Sie die CDR-Markierung dafür benutzen.
Sie können aber auch alle drei Markierungstypen gemischt verwenden, um damit eben drei verschiedene Filter zu setzen....
Nur die Benutzermarkierung kann direkt über die rechte Maustaste in der Vorschaubilderanzeige benutzt werden.....

 

Anfang

... bestimmte Bilder in PiBa kopieren oder verschieben?

Antwort:
Hierfür gibts den Kopieren/Verschieben-Dialog, über welchen Sie einzelne oder alle angezeigten (
ggfs. vorher einen Filter setzen) Bilder kopieren oder wahlweise verschieben können.
Im Dialog können Sie darüber hinaus bestimmen, ob nur die Bilder, nur die Datensätze (Albeneinträge)
oder beides kopiert werden soll.
Diese Funktion kann auch zum manuellen Zusammenführen von Alben dienen (nur bestimmte Bilder markieren und dann in ein anderes/neues Album verschieben)!
Zu Sicherheit kann man sich auch jedes einzelne Bild vorab anzeigen lassen und muss jedes einzeln bestätigen.....

 

Anfang

... die Einträge in meinen Fotoalben wieder aktualisieren, wenn ich Bilder auf meiner Festplatte ausserhalb von PiBa verschoben habe?

Antwort:
Rufen Sie unter "Bearbeiten" -> "Weitere Bilder-/ Albumfunktionen" ->
die Funktion "Verschobene Bilder suchen und Pfad neu setzen" auf.
In dem nachfolgenden Dialog kann man angeben, wo überall die Bilder gesucht werden sollen (auf ALLEN Laufwerken oder nur auf bestimmten). Das Programm versucht nun die Bilder über den Dateinamen zu finden und berücksichtigt dabei auch die Dateigrössen.....
Wird ein Bild an einer bestimmten (anderen Stelle) auf Ihren Laufwerken gefunden (Dateiname und -grösse stimmen), so wird der neue Pfad dorthin im Album automatisch gespeichert.....

 

Anfang

... automatisch die jenigen Bilder aus meinen Fotoalben entfernen, welche nicht mehr existieren?

Antwort:
Rufen Sie hierfür unter "Bearbeiten" ->
"Weitere Bilder-/ Albumfunktionen"-> die Funktion "Bilder die nicht mehr vorhanden sind austragen" auf.
Das Programm löscht dann alle Albumeinträge, zu welchen das dazugehörige Bild nicht gefunden werden kann (existiert halt auf allen Laufwerken nicht mehr).

 

Anfang

... im Nacherein alle Vorschaubilder in meinen Fotoalben neu erzeugen?

Antwort:
Rufen Sie hierfür unter "Bearbeiten" -> "Weitere Bilder-/ Albumfunktionen"-> die Funktion "Vorschaubilder neu erzeugen" auf.
Diese Funktion erzeugt für jeden Eintrag das dazugehörige Vorschaubild neu.
Hinweis:
Dieser Vorgang kann je nach
Anzahl Einträge des Albums und der jeweiligen Bildgrösse, sehr lange dauern!

 

Anfang

... doppelte Bilder in einem Fotoalbum finden?

Antwort:
Rufen Sie hierfür unter "Bearbeiten" -> "Weitere Bilder-/ Albumfunktionen"-> die Funktion "Doppelte Bilder ermitteln" auf.
Diese Funktion überprüft alle Einträge auf Namens- und Grössengleichheit und zeigt doppelte Einträge an (wenn vorhanden).

 

Anfang

... im Fotoalbum gelöschte Einträge entgültig entfernen?

Antwort:
Rufen Sie hierfür unter "Bearbeiten" -> "Fotoalbumfunktionen"-> die Funktion "Fotoalbum packen" auf.
In Datenbanken werden meist zuvor gelöschte Datensätze nicht physikalisch gelöscht, sondern lediglich als gelöscht markiert
.
Endgültig werden diese Datensätze dann durch Packen der Datenbank entfernt.

 

Anfang

... einen Wert eines bestimmten Feldes in alle Felder übernehmen?

Antwort:
Viele Bilder in Ihren Alben werden gemeinsame bzw. gleiche Werte in machen Datenfeldern besitzen.
Wenn Sie z.B. eine Serie von Bildern über einen Scanner einlesen, können Sie all diese Bilder die Quelleninformation "Flachbettscanner" erhalten.
Hierfür müssen Sie die betreffenden Bilder zunächst Filtern (z.B. auf Dateidatum) und geben dann beim ersten Bild die Quelle
"Flachbettscanner" ein. Anschliessend drücken Sie die rechte Maustaste und wählen die Funktion "Alle Einträge (Sätze) mit dem selben Wert ersetzen" aus.
Alle angezeigten Einträge (Filter ggfs. vorher gesetzt) erhalten nun den Wert, welcher im aktuellen Satz des ensprechenden Feldes eingetragen war.

Hinweis:
Die "Ersetzen-Funktion" steht nicht in der Tabelle, sondern
nur in der Einzelsatzanzeige (rechte Seite) zur Verfügung.
Beachten Sie auch unbedingt, dass ALLE ANGEZEIGTEN Einträge den ausgewählten Wert im betreffenden Feld erhalten!
Benutzen Sie einen Filter um nur bestimmte Einträge auf diese Weise zu ersetzen....

Wenn Sie lediglich manuell in manchen Feldern (z.B. Kurzbeschreibung) Werte aus anderen (vorherigen) Feldern kopieren möchten, können Sie dies über die Standard-Windowsfunktionen Kopieren/Einfügen (Strg-C und Strg-V).

 

Anfang

... in der Vorschaubilderanzeige Kurzbeschreibungen eingeben?

Antwort:
Wechseln Sie in die Vorschaubilderanzeige.
Klicken Sie einmal ein Bild an und drücken Sie nun F3.
In dem erscheinenden Eingabedialog können Sie nun eine Beschreibung eingeben oder die vorhandene Beschreibung korrigieren.

 

Anfang

... manche Meldungen in PiBa ausschalten?

Antwort:
In den Programmoptionen im Bereich "Programm-Allgemein" können Sie einen Teil der Programmeldungen ein- oder ausschalten.
Hier können Sie auch die Anzeigezeit für einen Teil der gelben Meldefenster einstellen.

 

Anfang

... die Funktionsaufrufe in PiBa protokollieren?

Antwort:
Ebenfalls in den Programmoptionen
im Bereich "Programm-Allgemein" können Sie das Mitprotokollieren einiger Funktionen ein- und ausschalten.
Zusätzlich können Sie hier einstellen, wie gross die Protokolldatei werden darf, bevor Sie vom Programm wieder gelöscht werden soll (Sicherheitsabfrage erscheint in diesem Fall vorher).
Diese Protokolldatei hat ebenfalls ein Dbase-Format und kann mit "handelsüblichen" Dbase-Viewern (z.B. unserem Freeware Programm RB-DBF) angezeigt werden.
Diese Protokolldatei ist primär für den technischen Support gedacht und für Sie als Anwender weniger von Interesse.
Diese Option schalten Sie im Normalfall nur dann ein, wenn Sie Probleme mit dem Programm haben, um uns die Protokolldatei zusenden möchten.

 

Anfang

... die Maushilfe (Sprechblasen) einstellen?

Antwort:
In den Programmoptionen im Bereich "Programm-Allgemein" können Sie die Maushilfe einstellen.
Hier können Sie die Anzeigedauer und die Verzögerungszeit (nach welcher Zeitspanne erscheint die Maushilfe) der Sprechblasen einstellen oder die Maushilfe komplett ein- und ausschalten
.

 

Anfang

... die Gruppen- und Quellendefinitionen ändern?

Antwort:
In den Programmoptionen im Bereich "Bilder-Allgemein" können Sie die Gruppen und Quellendefinitionen vergeben. Hierbei ist unbedingt zu beachten, dass nachträgliches Ändern der Reihenfolge, die Synchronität zu dem Fotoalbum zerstört. Wenn Sie weitere Begriffe vergeben möchten, können Sie diese ohne Probleme am Ende der Liste hinzufügen. Das Löschen oder Hinzufügen innerhalb der vorher bereits vorhandenen Einträge, führt hingegen zum Verlust der Zuordnungen in der Datenbank (Fotoalbum)!

Wurden hingegen in dem Fotoalbum noch keine Gruppenzuordnungen (oder Quellenzuordnungen) vorgenommen, ist dieser Hinweis nicht relevant!
Also wäre von Vorteil, wenn man sich die Gruppen und Quellenbegriffe vor der Anlage eines neues Albums überlegt und festlegt und anschliessend nur noch am Ende der Liste neue Begriffe hinzufügt!

Ausgangssituation:

Falsch, weil neuer Begriff nicht am Ende:

Richtig, weil neuer Begriff am Ende hinzugefügt: